Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Bratreis mit Lauch und Zuckerschoten

Bratreis mit Lauch und Zuckerschoten

Autor Katharina1509

Zutaten

  • 1 gr. Tasse gekochten Reis
  • 1 Handvoll Zuckerschoten
  • 2 EL Lauch in Ringen
  • 1/2 Möhre
  • 2 EL Öl zum Anbraten
  • 1 Ei
  • 1 EL Cashewkerne
  • Pfeffer, Koriander (gemahlen), Chili nach Bedarf
  • 2 EL Sojasauce

Anleitungen

  1. Die Cashewkerne grob zerkleinern und in der trockenen Pfanne anrösten. Beiseite stellen. Parallel Ei in einer kleinen Tasse zerquirlen.

  2. Lauch, Möhre und Zuckerschoten putzen, in mundgerechte Stücke bzw. Ringe schneiden und in 1 EL Öl anbraten. Ei darüber geben und stocken lassen. In der Pfanne beiseite schieben. Weiteren EL Öl erhitzen und gekochten Reis anbraten.

  3. Alles gut vermengen und mit Pfeffer, Koriander und Chili nach Belieben würzen. Sojasauce und Cashewkerne unterrühren und servieren - wenn das Essen mitgenommen wird, dann die Sojasauce erst frisch nach dem Erhitzen untermischen.