Ja, werdet ihr euch fragen, gab es denn die letzten Wochen nichts zu essen? Doch, kann ich euch beruhigen, gegessen habe ich immer genug. Nur leider irgendwie nicht verbloggt… Hier auf Streetfoodjunkies ist es in letzter Zeit etwas ruhiger geworden, weil das Leben 1.0 die Zeit ganz für sich beansprucht hat. Kündigung, Jobwechsel weiter Richtung Online Marketing, Urlaubspläne über den Haufen werfen, dann aber schönen Urlaub machen, Babygeschenke für Freunde besorgen und und und. Ich glaube jeder von euch kennt dieses ganz normale Chaos, was manchmal alles auf einmal kommt, immer anders als man denkt und dazwischenfunkt. Und irrtümlicherweise werde ich ab und zu auf den Social Media-Kanälen mit „Hallo ihr“ oder so angesprochen. Aber mich gibt es nur einmal, in echt! 🙂 Der Blog-Name „Streetfoodjunkies“ ist deswegen in Mehrzahl gewählt, weil es mir um euch – die Leser – geht, die sich hier gemeinsam mit mir in der Welt der Foodtrucks, To-Go-Kultur und des Streetfoods tummeln. Und wir sind nun mal viele!

Kuchen mit Apfel und Mandeln
Mein Kuchen zum Einstand… und schwupps da gab es nur noch Krümel 🙂

Leckeres Essen & Streetfood auf Instagram

Kulinarisch war’s bei mir aber trotzdem: Im April habe ich einen Sushi-Kochkurs gemacht, in Südfrankfreich konnte ich im Wonnemonate Mai süßen Stückchen der französischen Patisserien fröhnen und im Juni in Schottland habe ich sogar am äußersten Zipfel noch einen Foodtruck entdeckt. Außerdem gab es einen gedruckten Burger! Wie das? In der Mai-Ausgabe der Zeitschrift Lisa Kochen & Backen war ein Rezept von mir. Eindrücke von alledem gab’s zwischendurch immerhin auf Instagram – wenn ihr also auch in Zukunft nichts mehr verpassen wollt, dann hüpft doch schnell noch zu meinem Instagram-Account streetfoodjunkies_blog rüber!

Der Sommer wird kulinarisch

Jetzt geht’s wieder los mit Berichten rund um Streetfood, Fotos von Veranstaltungen, eigenen Rezepten für’s Grillen, für’s Picknick und Co sowie Hintergrundartikeln zur Branche. Außerdem steht im August eine Streetfoodjunkies-Sommerparty an, für die ich jetzt schon fleißig das Essen plane. Folgt mir, um nichts zu verpassen! Und natürlich werde ich auch das ein oder andere Streetfood-Festival besuchen, fest im Kalender steht beispielsweise schon die Food Truck Convention in Karlsruhe Anfang September.

Werbung für die Foodtruck Convention Karlsruhe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir lesen uns!

Viele Grüße, eure Katharina von Streetfoodjunkies

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen