Ein großes Hallo von der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Hier war ich bereits im letzten Jahr auf der Suche nach Inspiration, neuen Kochbüchern und tollen Themen. Stets fündig geworden, bin ich auch in diesem Jahr wieder hier. Daher ein kurzer kleiner Einblick in die ersten Stunden.

Es ist wahnsinnig voll – da am Wochenende die Buchmesse für alle zugänglich ist, sind hier lauter Bücherwürmer zu finden.

Mittagszeit: Da habe ich Glück und eine große Auswahl. Im Innenhof ist mittlerweile traditionell ein kleiner Foodtruck-Court:

Bekannte Köche? Check 🙂 Habe Tim Mälzer gesehen und gleich wird er auch noch kochen. Mal schauen, ob er auch etwas von seinem Foodtruck erzählt oder nur von seinem neuen Kochbuch.

 

Und bald geht es auch los mit meinem Panel zu Streetfood. Ich bin sehr gespannt! 14 – 15 Uhr geht es um leckeres Essen auf die Hand und wie es den Weg in Kochbücher findet.

Noch ist die Bühne leer…

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite nutzt Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen