Mal was Neues

Mal was Neues

Pizza aus der Pfanne - es lohnt sich!
Zum Rezept
Hand Pies mit Beerenfüllung

Hand Pies mit Beerenfüllung

Lecker-schmecker auf die Hand. Fruchtig, süß und ein perfektes Geschenk.
Zum Rezept

Von Chili Cheese Fritten und Frittenkultur

Von Chili Cheese Fritten und Frittenkultur
Heute stelle ich euch mal wieder einen Foodtruck vor, bei dem ich während eines Street Food-Festivalsbesuchs zugeschlagen habe. Die Mädels und Jungs sind aus Gießen und haben einen echt schicken Foodtruck. Da sie vor ihrem Truck eine große Beachflag mit sehr ansprechenden Bildern ihres Essens – da konnte ich schon mal per se nicht dran vorbeigehen. Bei „Von Erdapfel“ war ich bei der Street Food Tour in Landau. Wie es immer so ist, man geht oft erst einmal ...

Auf die Burger, fertig, los – Better Burger [Rezension]

Auf die Burger, fertig, los – Better Burger [Rezension]
Mein erster Eindruck: Dieses Buch rund um Burger kann nur mit ganz viel Liebe und Leidenschaft erstellt sein – das merkt man von vorne bis hinten. Frische Gestaltung, viele Rezepte, da macht das Durchblättern und Nachmachen Spaß. Außerdem bin ich mir sicher, hier ist für jeden die ein oder andere Variante dabei – nur schade, dass nicht jedes Rezpet bebildert ist, denn die Bilder sind ganz im Bloggerstyle liebevoll angerichtet und dekoriert. Los geht...

Absolute Streetfood-Basics: Burger Buns

Was wäre Streetfood ohne Burger? Sie sind einfach ein Klassiker, denn sie sind so vielfältig und so lecker. Ich kenne keine Person auf dieser Erde, die keine Burger mag. Zuhause habe ich jedenfalls einen sitzen, der Burger über alles liebt… und ich auch! Daher gibt es sie auch öfter bei uns. Sie sind auch einfach großartig – denn schließlich liegen da so viele tolle Dinge gleichzeitig übereinander, dass man sie einfach gernhaben muss, oder? Ein Burger best...

Auf die Hand in Hamburg: Im „Ahoi by Steffen Henssler“

Auf die Hand in Hamburg: Im „Ahoi by Steffen Henssler“
Neulich: Ich unterwegs in Hamburg. Mit viiiiel Hunger. Doch auf einmal kamen mir Menschen mit wunderbar aussehenden Fish & Chips-Tüten sowie Süßkartoffelpommes auf der Hand entgegen. Mein Belohnungszentrum im Gehirn ist sofort angesprungen und rief mir laut zu „Will ich auch haben, sofort!!“. Zwei Minuten später stand ich dann also in der Schlange von „Ahoi“. Mein Besuch in Hamburg war Anfang März und ich hatte vom neuen Restaurant in der Hansestadt ku...

Süßes auf die Hand: Hand Pies mit Beeren-Füllung

Süßes auf die Hand: Hand Pies mit Beeren-Füllung
Heute gibt es eine süße Leckerei auf die Hand. Ich zeige euch, wie man bei Picknick, Ausflug, Mittagspause und Co nicht auf etwas Fruchtig-Süßes verzichten muss, ohne dass man ewig lang einen Kuchen backen und schichten muss. Die Lösung: Fruchtige Hand Pies. Einfach yummy! Momentan bin ich absolut im Beerenfieber, die Erdbeeren haben die Beerensaison eingeläutet. Bis es die ganzen anderen Beeren endlich gibt, habe ich aber immerhin noch etwas Gelegenheit, ...

Rezension: Asiatisch kochen

Rezension: Asiatisch kochen
Die Garküchen Asiens sind ein Inbegriff des Streetfood, sozusagen Streetfood-Stände, ehe es den neudeutschen Begriff dafür gab. Das ist für mich Grund genug, euch ein umfassendes Buch über asiatisches Kochen vorzustellen – hier verstecken sich nämlich viele Streetfood-Perlen von Frühlingsrollen über Currys bis hin zu klebrigen Nachtischen. Verstecken ist dabei eigentlich auch das falsche Wort… vermutlich wird jedes zweite Gericht so oder so ähnlich auch an...

Glasnudelsalat mit Spargel… und anderen leckeren Dingen

Glasnudelsalat mit Spargel… und anderen leckeren Dingen
Heute habe ich für euch einen asiatisch inspirierten, aufregenden Glasnudelsalat mit viel bunten, leckeren Gemüse im Gepäck. Warum der auf Streetfoodjunkies passt? Ich gebe zu, er ist auf einem Teller fotografiert - aber stellt ihn euch in so einer kleinen "To go-Papp-Box" vor wie vom Asiaten. Ich habe das quasi vor meinen Augen und da die asiatische Küche sowieso die Streetfoodkultur stark prägt, passt hier eins und eins doch gut zusammen. Was noch gut zu...

Klein, asiatisch, köstlich: Dim Sum

Klein, asiatisch, köstlich: Dim Sum
Heute stelle ich euch ein asiatisches Streetfood vor. Mit vier Happen waren sie weg. Naja gut, wenn man bei jedem Dim Sum einmal abbeißt und dann die köstliche zweite Hälfte genießt, sind es acht Happen. Auf jeden Fall vier bzw. acht Happen, die sich lohnen und ein tolles Geschmackserlebnis sind. Dieses Streetfood habe ich auf dem Street Food Festival in Karlsruhe im letzten Jahr aufgetan. Asiatisch mag ich generell und ich versuche ja immer, so viele vers...

Leidenschaft fürs Kochen bei der Lunch-Karawane (Rezension)

Leidenschaft fürs Kochen bei der Lunch-Karawane (Rezension)
Eines meiner Highlights in meinem neuen Schmöker über Streetfood ist eine Zeile gleich zu Beginn. Im Vorwort findet sich ein Satz, der vermutlich jeden Streetfood-Liebhaber das Herz höherschlagen lassen wird, weil er/sie sich wiedererkennt: „Foodtrucks holen das Leben auf die Straße“. Genau das ist es doch, was uns zu bekennenden „Streetfoodies“ macht, weil es einfach etwas anderes, eine direktere Art des Essens und Genießens ist. Und diese authentische, m...

Jeder liebt sie: Mini-Pizzen

Jeder liebt sie: Mini-Pizzen
Beim Thema Essen hat „klein sein“ den Vorteil, dass sich viele Dinge im Beisein von anderen besser essen lassen. Zugegeben, ein toller Burger auf einem Streetfood-Festival ist genial, aber ich habe noch nie jemanden elegant einen Burger mit der Hand essen sehen. Aber wenn man sich kleine Happen genehmigt, ist das Risiko geringer, vollgekleckert zu enden. Derselbe Grundsatz gilt für Zuhause, wenn Gäste kommen, man eine Stehparty macht, ein Picknick vorberei...