Endlich ist wieder Streetfood-Fieber in Karlsruhe! Nach knapp einem halben Jahr Wartezeit gibt es neben dem Tagesgeschäft mit der 2. Foodtruck Convention Karlsruhe endlich wieder ein Streetfood-Festival hier. Streetfood in meiner Wahlheimat? Für mich natürlich Pflichtprogramm. Im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen wird diese direkt von der Stadt Karlsruhe organisierte. Tolle Sache! Und alles was gut ist, wird bekanntlich wiederholt. Gut so und endlich ist es soweit, dieses Wochenende können Streetfood-Begeisterte vom 08. – 10.09. auf ihre Kosten kommen. Ich war neugierig und bin heute mal am Platz vorbeigefahren. Die ersten Anbieter haben ihre Trucks und Buden schon jetzt (Donnerstag Abend) aufgestellt… Huuuuuunger!

Vorplatz Schloss Karlsruhe Foodtruck Convention Aufbau
Die ersten fünf Trucks und Stände stehen schon da… die Foodies können bald kommen.

Was erwartet euch bei der 2. Foodtruck Convention Karlsruhe

Es heißt nicht umsonst 2. Foodtruck Convention Karlsruhe, denn im letzten Jahr fand sie zum ersten Mal statt. Es gab und gibt rund 25 Anbieter, da sollte für jeden was dabei sein. Besonders schön finde ich die Location auf dem Vorplatz vom Schloss in Karlsruhe. Vor allem ist das lohnenswert für alle Hungrige, die in den Abendstunden kommen. Denn auch in diesem Jahr gibt es jetzt noch die Schlosslichtspiele, also eine Videoinstallation ab Dunkelheit, die das Schloss beleuchtet. Die Atmosphäre des Festivals kann sich also sehen lassen.

Das Wichtigste: Das Essen

2016 gab wahnsinnig viele Burger-Anbieter, so dass bei zwei Personen tatsächlich auch zwei Mal Burger bestellt wurden. Dazu „natürlich“ Süßkartoffelpommes, die liebe ich einfach. Außerdem gab es Essen aus Sri Lanka, schwäbische Maultaschen, Crêpes, asiatische Nudeln und und und. Es hätte noch etwas abwechslungsreicher sein können, aber sowohl mein Essen als auch alles was ich gehört habe war sehr gut!

frittierte Süßkartoffelpommes mit Mayo
Süßkartoffelpommes gehören einfach zu jedem Streetfood-Festival dazu… 🙂
Pulled Pork Burger von Ludwig Grill mit Krautsalta
Pulled Pork aus einem Riesensmoker… ist auch eine riesige Portion – lecker!

Bei einem Streetfood-Festvial ist es natürlich immer gut, wenn das Wetter mitspielt. Letztes Jahr: Check! Für dieses Jahr sieht es auch ganz gut aus. Hier mal ein Einblick… es kommen tatsächlich viele Anbieter aus dem letzten Jahr wieder, also lief es wohl gut für die Trucker. Manche haben sogar anscheinend genau denselben Standplatz wie letztes Jahr.

Platz für das Streetfood-Festival in Karlsruhe
Nachmittags ist natürlich noch nicht so viel los auf der Foodtruck Convention

Auf jeden Fall war überall ein tolles Flair und die Foodtrucker haben ihre Begeisterung gezeigt. Das Team von Gaumenfreunde hat sich wohl besonders gefreut, schaut mal hier:

Dekoration auf dem Foodtruck von Gaumenfreunde
Was für eine Deko!

So, jetzt habe ich noch mehr Hunger, freu mich aber auch umso mehr drauf! Auf geht’s zur 2. Foodtruck Convention Karlsruhe – Details zur Veranstaltung findet ihr hier.

Einen Überblick zu anderen Festivals gibt es in der Übersicht hier auf dem Blog. Hier gibt’s immer wieder neue Impressionen von den Festivals, die ich besuche.

Merken

Schreibe einen Kommentar